Förderungen für die ABIF-Akademie

Förderung über das waff Bildungskonto

Logo WienCert

Die ABIF-Akademie hat seit 29.11.2021 die WienCert-Zertifizierung erworben und ist in der Liste anerkannter Bildungsträger des waff eingetragen. Damit können sich alle Personen mit Hauptwohnsitz in Wien über das waff Bildungskonto um eine Förderung ansuchen. Diese beträgt 50% der Kosten (max. €300).

Zu den Förderkriterien im Detail: https://www.waff.at/foerderungen/bildungskonto/das-bildungskonto-fuer-alle

DigiWinner-Förderung

Für Personen, deren Hauptwohnsitz in Wien ist und die AK-Mitglied sind, gibt es die Möglichkeit um die DigiWinner-Förderung anzusuchen. Alle Personen, die in Wien wohnen und arbeiten und die AK-Mitglied sind, können pro Jahr für eine Weiterbildung im Bereich Digitalisierung um bis zu € 5000 Förderung ansuchen. Je nach Einkommen können 40-80% der Kurskosten gefördert werden. Dabei darf das Monats-Nettoeinkommen € 2.500 nicht überschreiten. Wenn der Wohnort in Wien und der Arbeitsort außerhalb von Wien ist oder im Fall von Arbeitslosigkeit, sind bis zu € 2.500 Förderung (max. 40% der Kurskosten) durch die Arbeiterkammer möglich.

Zu den Förderkriterien im Detail: https://www.waff.at/foerderungen/digi-winner

Zum online Förderantrag: https://portal.waff.at/bzbwoa/#/start

NÖ Bildungsförderungen

Die ABIF-Akademie ist zertifizierter Bildungsträger beim Amt der NÖ Landesregierung. Damit können für unsere SE-Angebote Bildungsförderungen in NÖ beantragt werden.